Market Report

Marktberichte

Unsere Berichte über die aktuellen Preisentwicklungen im Neubauimmobilienmarkt.

Herausforderung: Bezahlbares Wohnen

Nicht erst seit heute ist ein bundesweiter Trend in Städten und Metropolregionen zu erkennen, welcher alle Akteure am Wohnungsmarkt vor völlig neue Herausforderungen stellt. Es fehlt vielerorts massiv an Wohnraum, insbesondere in Zuzugsregionen und sogenannten Schwarmstädten. Zu lange lag der Wohnungsbau in Deutschland in einem Dornröschenschlaf. Man war vor allem in der Politik Mitte der 1990er Jahre der Auffassung, Deutschland sei „fertig gebaut“. Infolgedessen wurde vor allem der öffentlich geförderte Wohnungsbau komplett eingestellt, was zu einem deutlichen Mangel an preiswertem Wohnraum vor allem in den Großstädten geführt hat.
Heilbronn bildet da keine Ausnahme – im Gegenteil – die hohe Dynamik in der wirtschaftlichen Entwicklung der letzten Jahre hat die Bedarfslage noch zusätzlich verschärft. Von einer Wohnungsnot zu sprechen, wäre sicherlich nicht angebracht. Aber ein deutlicher Mangel an Wohnungen – vor allem im mittleren und preiswerten Marktsegment – ist ganz klar erkennbar.

Die Politik hat reagiert und seit einigen Jahren gibt es auch wieder Förderprogramme für preisgebundenen Wohnraum. Allerdings erschweren viele Rahmenbedingungen die rasche Realisierung von Neubauwohnungen im gebotenen Umfang. Den Marktgesetzen folgend sind die Baupreise aufgrund der hohen Nachfrage durch Investoren zuletzt überproportional gestiegen. Vielerorts lassen diese eine wirtschaftliche Darstellung von Neubauprojekten nur noch sehr eingeschränkt zu.
Der vorliegende Neubau-Immobilienmarktbericht analysiert den Heilbronner Neubau-Immobilienmarkt und untersucht schwerpunktmäßig die Entwicklungen der verschiedenen Teilmärkte im Jahr 2020. Für Ihre speziellen Immobilienthemen stehen wir Ihnen gerne mit unserem Team als Ansprechpartner zur Verfügung.

Modernes Wohnen neu definieren

Heilbronn und viele Großstädte benötigen mehr bezahlbare Wohnungen. Es gilt das ökonomische Prinzip von Angebot und Nachfrage. Dafür gibt es 3 wesentliche Lösungsansätze: 1. Förderung sozialer Neubauten,
2. Neue Bebauungspläne für ein Wachstum in die Höhe und 3. Steuerliche Anreize für das private Kapital. Diskussionen um Enteignung und Mietendeckel gehen in die falsche Richtung.

Bei zukünftigen Neubauvorhaben geht es sicher um die Grundlagen des Zusammenlebens. Die Nutzungsmischung spielt hier eine entscheidende Rolle, da das Wohnen und Arbeiten sich immer mehr angleichen wird. Die Kommunen sind gefordert: „Nutzungsvergabe statt Höchstpreisvergabe von kommunalen Grundstücken“. Das wird keine leichte Aufgabe.

Mit den aktuellen Baugebieten Neckarbogen, Südbahnhof, Luise-Bronner-Straße, Wittumäcker (Kirchhausen), Schlüsseläcker (Klingenberg) und Bernhäusle (Neckargartach)stellt die Stadt Heilbronn interessantes Wohnbauland für die nächsten Jahre zur Verfügung.

Sprechen Sie mit uns

Werner Neubauimmobilien Ihr Partner für Real Estate

Vertrauen Sie auf die Erfahrung und Kompetenz der Maklergruppe Werner Immobilien:

✓ mehr als 30 Jahre Erfahrung als regionaler Immobilienmakler in Heilbronn

✓ professionelle Immobilienbewertung

✓ zertifizierter & ausgezeichneter Immobilienmakler

✓ bundesweit tätig – Mitglied des Weltverbandes der Immobilienexperten „Royal Institution of Chartered Suveyors“

✓ hoch motiviertes Team an qualifizierten MitarbeiterInnen

✓ persönliche & individuelle Betreuung

Neubau
Maklergruppe
Kontakt
  • 07131 / 390 85-0
  • neubau@wernerimmobilien.com
Maklergruppe
  • Über uns
  • Referenzen
  • Regionen
  • Presse
  • Mediathek
  • Karriere
  • Immobilienangebote
  • Dienstleistungsangebote
  • IMMO:Forum Heilbronn
  • Marktberichte
  • Netzwerk